Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Wandernde Elefanten gönnen sich ein Schläfchen – Video

© REUTERS / CHINA DAILYWandernde Elefanten in der Provinz Yunnan, China, der 7. Juni 2021
Wandernde Elefanten in der Provinz Yunnan, China, der 7. Juni 2021   - SNA, 1920, 09.06.2021
Abonnieren
Eine Elefantenherde in China hat ihre monatelange Wanderung unterbrochen und sich ausgeruht. Entsprechende Aufnahmen sind im Internet erschienen.
Die Fotos und Videos wurden nach Angaben der Tageszeitung „China Daily“ am Montag im Bezirk Jinning der Stadt Kunming im Südwesten der chinesischen Provinz Yunnan gemacht.
Waschbär (Symbolbild) - SNA, 1920, 07.06.2021
Waschbär erschreckt Soldaten und bringt Netz zum Lachen – Video
Einer der männlichen Elefanten in der 15-köpfigen Herde entfernte sich aus unbekannten Gründen und befindet sich nun rund vier Kilometer nordöstlich von der Gruppe.
Die Wetterbedingungen sowie die Abwesenheit des männlichen Elefanten sollen die Ursachen für die kurze Ruhepause gewesen sein, schreibt das Blatt unter Verweis auf Experten. In dem Gebiet gab es starke Gewitter.
Am Dienstagnachmittag (Ortszeit) wanderten die Elefanten nach Osten in Richtung des Kreises Yimen.
Die Tiere hatten im März 2020 ihr übliches Areal in Yunnans Naturschutzgebiet Xishuangbanna verlassen und sich gen Norden begeben. Seitdem legten die Elefanten bereits mehrere Hundert Kilometer zurück.
Ein Elefant - SNA, 1920, 04.06.2021
Elefanten-Herde läuft Richtung Sieben-Millionen-Metropole - Video
Für die Beobachtung der Bewegungen der Tiere waren 410 Polizisten und andere Einsatzkräfte, Dutzende Fahrzeuge und 14 Drohnen abgestellt. Bewohner mussten sich andernorts aufhalten, der Verkehr wurde umgeleitet. Zwei Tonnen Elefantenfutter waren vor Ort, um die Tiere von bewohnten Gebieten wegzuleiten.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала