Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Fast-Food-Gigant in Köln bietet „null Prozent Fleisch“

© SNA / Sergey PyatakovBurger. Symbolbild
Burger. Symbolbild - SNA, 1920, 08.06.2021
Abonnieren
Die Fast-Food-Kette Burger King hat in Zusammenarbeit mit „The Vegetarian Butcher“ sein erstes zeitweises Restaurant in Köln eröffnet, das den Gästen pflanzenbasierte Burger und Nuggets anbietet.
Das Angebot gilt für den begrenzten Zeitraum vom 7. bis zum 11. Juni. Mit dem Versprechen „Hundert Prozent Geschmack und null Prozent Fleisch“ lockt die Burger-Kette Gäste an.
Dabei wird betont, dass man keine geschmacklichen Kompromisse eingehen will.
Mini-Pfannkuchen - SNA, 1920, 14.04.2021
Lust auf Nudelchips oder Sprite-Kuchen? Hier sind die sechs viralen Food-Trends
„Im Moment geht es einfach darum, Alternativen zu bieten. Wir wollen das ganze Thema ein bisschen demokratisieren und allen Leuten eine Alternative bieten“, so Klaus Schmäing, Marketingdirektor von Burger King.
Am Freitag wechselt das Restaurant aber wieder zu seinem alten Sortiment.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала