Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Bonbons für gesunde Zähne? US-Forscher entwickelten Minze zur Reparatur von Zahnschmelz

© SNA / Witali Beloussow / Zur BilddatenbankEin lachender Fußball-Fan, Frankreich
Ein lachender Fußball-Fan, Frankreich  - SNA, 1920, 07.06.2021
Abonnieren
Ein Forscherteam der Washingtoner Universität hat Pfefferminzbonbons entwickelt, die helfen, beschädigten Zahnschmelz zu reparieren. Darüber berichtet das Online Magazin für Wissenschaft und Technik, „Futurism“.
Die Wissenschaftler nutzten für die zahngesunde Süßigkeit gentechnisch hergestellte Proteinbausteine, die sich an die Zähne binden und eine winzige Schicht frischen Zahnschmelz hinzufügen.
Gigantischer mit Wasser gefüllter Krater in Mexiko  - SNA, 1920, 04.06.2021
Rätselhafter Krater in Mexiko wird immer größer – und droht Haus zu verschlingen
Die Forscher testeten ihre Bonbons bereits an extrahierten Zähnen von Menschen, Ratten und Schweinen sowie an lebenden Ratten und stellten fest, dass eine Minztablette pro Tag ausreichen sollte, um den Zahnschmelz trotz normaler Abnutzung zu erhalten. Darüber hinaus vermuten die Forscher, dass eine zweite tägliche Portion ein paar Mikrometer neuen Zahnschmelz erzeugen und so den Schaden rückgängig machen – aber erst kommende klinische Studien werden zeigen, ob dies tatsächlich der Fall ist.

„Jede Studie wird zwei Wochen dauern, und wir erwarten, dass diese Studien in nicht mehr als drei Monaten beendet sein werden“, sagte Sami Dogan, Zahnarzt an der Universität Washington, in der Pressemitteilung.

Die Forscher bereiten sich jetzt auf den Start der klinischen Studien vor. Wenn die Pfefferminzbonbons wie beschrieben funktionieren, würden sie einen großen Fortschritt in der Zahnpflege und -erhaltung bedeuten, da sie den Fokus von der Schmelzkonservierung auf die Schmelzrestauration verlagern.
Die Möglichkeit, einfach gesunden Zahnschmelz nachwachsen zu lassen, würde die Zahngesundheit erheblich verbessern – und könnte sogar diesen Bereich der Zahnmedizin neu gestalten, hieß es.
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала