Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Knapp 100.000 Dollar für leckeren Chicken Nugget in „Among Us“-Form auf eBay

© AP Photo / FOCKE STRANGMANNEin Ebay-Logo auf der Computermesse CeBIT in Hannover, 1. Maerz 2010 (Archiv)
Ein Ebay-Logo auf der Computermesse CeBIT in Hannover, 1. Maerz 2010 (Archiv)   - SNA, 1920, 06.06.2021
Abonnieren
Nach einem tagelangen Bieterkrieg hat ein Chicken Nugget unglaubliche 99.997 Dollar (rund 82.000 Euro) auf der Handelsplattform eBay erzielen können. Dabei ist es seine Form, die ihn für den Käufer so attraktiv macht: Er erinnert an eine Spielfigur aus dem beliebten Multiplayer-Games „Among Us“. Dies hat das Fachportal „Verge“ berichtet.
Der Nugget, der laut dem im US-Bundesstaat Utah ansässigen Verkäufer aus einem der koreanischen Band BTS gewidmeten McDonalds-Menü stammt, erreichte in knapp einer Woche einen Höchstpreis, wobei der Erstbieter einen Tag nach Veröffentlichung des Angebots mit einem Limit von knapp 15.000 Dollar (über 12.000 Euro) eingestiegen war.
Das Interesse an dem kulinarischen Einzelstück sei unter anderem durch eine Erwähnung vonseiten des offiziellen Among Us-Kontos, des Accounts von Xbox Live, und der Medienberichterstattung rund um die Auktion angeregt worden, hieß es bei „Standard“.
Der Anbieter würde eine schnelle Zustellung innerhalb der USA in gefrorenem Zustand versprechen, sodass der Nugget noch in zum Verzehr geeigneten Zustand ankommen solle. Auf Anfrage werde außerdem auch Szechuan-Sauce mitgeliefert.
AstraZeneca-Impfung - SNA, 1920, 05.05.2021
Astrazeneca bleibt liegen – Arzt bietet Termine via Ebay an
Ob er den Nugget tatsächlich für fast 100.000 Dollar verkaufen werde, sei unklar, hieß es weiter. Grundsätzlich gehe man mit einem erfolgreichen Angebot einen verbindlichen Kaufvertrag ein, Rücktritte von diesem seien bei eBay aber keine Seltenheit. Sollte eBay das Angebot als Scherzauktion einstufen, so hätte er auch keine Möglichkeit, seine Forderung über die Plattform selbst weiter durchzusetzen und müsste den Rechtsweg beschreiten.

„Among Us“

Das Multiplayer-Spiel stammt von dem Entwickler Innersloth Games und wurde bereits 2018 veröffentlicht, zunächst nur als Mobile-Game. Es basiert auf dem Spielprinzip des Gesellschaftsspiel-Klassikers „Werwolf“. Die Spieler schlüpfen in die Rolle der Crew einer Raumstation oder eines Luftschiffes und müssen verschiedene Aufgaben erfüllen, um zu gewinnen.
Einer oder mehrere von ihnen - sogenannte „Impostor“ - agieren aber insgeheim als Verräter. Ihr Ziel ist es, die anderen unauffällig zu sabotieren und möglichst unbemerkt zu töten. Wird die Leiche eines Mitspielers entdeckt, so wird eine Notfallsitzung einberufen. Die Crew kann nach einer Diskussion darüber abstimmen, einen anderen Spieler, den sie mehrheitlich der finsteren Umtriebe verdächtigt (also im Jargon des Games „sus“ findet), rauszuwerfen. Erst wenn dessen Schicksal besiegelt ist, informiert das Spiel darüber, ob gerade ein Saboteur oder ein Unschuldiger in den Tod gestoßen wurde.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала