Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Bei Einbruch Sturmgewehr gefunden: Minderjährige liefern sich Schusswechsel mit Polizei

© AP Photo / Wilfredo LeeUS-Polizei (Symbolbild)
US-Polizei (Symbolbild) - SNA, 1920, 03.06.2021
Abonnieren
In Florida haben sich zwei mit einem Kalaschnikow-Sturmgewehr und weiteren Schusswaffen bewaffnete Minderjährige einen Schusswechsel mit der Polizei geliefert. Bei dem 35 Minuten langen Gefecht wurde eine 14-Jährige angeschossen, wie Reuters meldet.
Demnach waren ein 14-jähriges Mädchen und ein zwölfjähriger Junge am Dienstagabend (Ortszeit) in ein Haus eingebrochen und dort auf eine AK-47 und weitere Schusswaffen gestoßen. Als wegen des Einbruchs alarmierte Polizisten eintrafen, eröffneten die Kinder das Feuer.
Polizei in Deutschland (Symbolbild) - SNA, 1920, 13.04.2021
Bewaffnete Vermummte greifen in Essen Auto und Insassen an
Innerhalb von 35 Minuten kam es zu insgesamt vier Schusswechseln, bevor das Mädchen verletzt wurde. Der Junge ergab sich daraufhin. Die Polizisten wurden nicht verletzt. Das verletzte Mädchen wurde ins Krankenhaus gebracht und operiert, ihr Zustand ist laut Behördenangaben stabil.
„Die Beamten taten heute Abend ihr Bestes, um zu deeskalieren“, lobte Sheriff Mike Chitwood. Nach seinen Informationen waren die beiden Minderjährigen aus einem nahegelegenen Kinderheim geflüchtet.
Sind Sie in den sozialen Netzwerken aktiv? Wir auch! Werden Sie SNA-Follower aufTelegram,TwitteroderFacebook! Für visuelle Inhalte abonnieren Sie SNA beiInstagramundYouTube!
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала