Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Karren, Knarren und Cash: US-Gouverneur verspricht „Super-Preise“ für Corona-Impfung

© REUTERS / THILO SCHMUELGENCorona-Impfung (Coronavirus)
Corona-Impfung (Coronavirus)  - SNA, 1920, 02.06.2021
Abonnieren
Die Regierung von West Virginia will die Einwohner des Bundesstaates mit einem Lottospiel dazu bringen, sich gegen Corona impfen zu lassen. Gouverneur Jim Justice verspricht Super-Preise und sogar eine Million Dollar.
Wer seine erste Impfdosis gegen Corona schon erhalten hat, darf bei dem Gewinnspiel mitmachen. „Sie könnten etwas Phänomenales gewinnen“, sagte Justice in einer Pressekonferenz, die der Sender „CNN“ übertrug.
Seinen impfbereiten Mitbürgern bietet der Gouverneur zwei Schul- und Hochschulstipendien für die Kinder, nagelneue Trucks mit Sonderausstattung, Ausflüge in Nationalparks, lebenslange Jagd- und Fischlizenzen sowie – passend dazu – Shotguns und Jagdgewehre. „Und am Vatertag machen wir einen von euch zum Millionär“, versprach Justice – dann findet die Verlosung nämlich statt.
Derweil sinkt die Zahl der Corona-Infizierten in West Virginia nach Darstellung des Gouverneurs weiter: „Es sind 4.550 Fälle. Der niedrigste Wert seit Oktober 2020.“ Auch die Zahlen der Geimpften entwickeln sich offenkundig positiv: Mehr als 75 Prozent der Über-50-Jährigen haben ihre erste Dosis bereits erhalten, bei den Über-65-Jährigen sind es sogar fast 85 Prozent. Dennoch: „Wir haben immer noch eine Menge Menschen in Isolation. Und sie alle wollen raus, und das ist großartig.“
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала