Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Einbruch in Supermarkt bei Frankfurt: Drei Jungen stehlen Fußballsammelbilder

Polizeieinsatz (Symbolbild) - SNA, 1920, 31.05.2021
Abonnieren
Drei Jungen sind am Sonntagabend laut der Polizei in einen Supermarkt der hessischen Stadt Kelsterbach eingedrungen und haben dort Fußballsammelbilder gestohlen.
Der Zwischenfall ereignete sich demnach gegen 19:00 Uhr in Kelsterbach bei Frankfurt.
Drei tatverdächtige Jungen im Alter von acht bis zwölf Jahren sollen schwere Steine eingesetzt haben, um in einen Supermarkt einzudringen und dort zahlreiche „Päckchen mit Sammelbildern zur bevorstehenden Fußball-Europameisterschaft im Wert von 130 Euro“ zu stehlen. Die Teenager lösten dabei die Alarmanlage aus.
Flughafen (Symbolbild) - SNA, 1920, 19.05.2021
Airport Düsseldorf: Beim Schlafen beraubt – Passagier wurden Schuhe und Handy gestohlen
Nach ihrem Einbruch verteilten die Jungen die Sammelbilder nahe dem Tatort. Die Polizisten stießen bei ihren Ermittlungen anschließend auf das Trio und brachten es zu den Eltern.
Laut der Polizei beträgt der entstandene Schaden circa 10.000 Euro.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала