Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Tschechien lässt geimpfte Deutsche wieder einreisen

© SNA / Eduard Erben / Zur BilddatenbankPrag
Prag - SNA, 1920, 29.05.2021
Abonnieren
Tschechien erlaubt ab Dienstag deutschen Touristen, die mindestens einmal gegen Corona geimpft sind, wieder ins Land einzureisen. Die Spritze müsse dabei mindestens drei Wochen zurückliegen. Dies folgt aus einer neuen Verordnung des Gesundheitsministeriums, die am Samstag in Prag veröffentlicht wurde.
Der Impfnachweis muss demnach in englischer Sprache ausgestellt sein und die Einreise online angemeldet werden. Auch für Touristen aus Kroatien, Ungarn, Polen, Österreich, der Slowakei und Slowenien gelten die neuen Regeln.
Zugleich werde die Einreise für Nichtgeimpfte ohne triftigen Grund weiterhin untersagt. Nur der sogenannte kleine Grenzverkehr sei ausgeschlossen.

Corona-Stand in Tschechien

Tschechien gehörte zeitweise zu den von der Pandemie am stärksten betroffenen Staaten weltweit. Inzwischen hat sich die Lage sehr gebessert. In den zurückliegenden 24 Stunden wurden im Land laut dem tschechischen Gesundheitsministerium 454 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das sei der niedrigste Wert seit Ende August. Die Sieben-Tage-Inzidenz habe am Samstag bei 32 gelegen.
Menschen im Frankfurter Flughafen, 1. April 2021 - SNA, 1920, 03.04.2021
Corona-Tests für Reiserückkehrer: Was Sie darüber wissen sollten
Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (Stand 28. Mai, 05.03 Uhr MESZ) haben sich in Tschechien 1.660.481 Menschen mit dem Coronavirus angesteckt. 30.088 sind mit oder an dem Erreger gestorben.
Indes stuft Deutschland Tschechien als Risikogebiet ein und hat eine Reisewarnung ausgesprochen.
Sind Sie in den sozialen Netzwerken aktiv? Wir auch! Werden Sie SNA-Follower auf Telegram, Twitter oder Facebook! Für visuelle Inhalte abonnieren Sie SNA bei Instagram und YouTube!
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала