Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Coronademo „Vereint euch für die Freiheit“ in London

Abonnieren
Coronaskeptiker gehen am Samstag, dem 29. Mai, unter dem Motto „Vereint euch für die Freiheit“ auf die Londoner Straßen, um gegen Vorschriften der Regierung im Zusammenhang mit der Pandemie zu protestieren.
Nach den geltenden Bestimmungen in England können Pubs und Restaurants Kunden in Außenbereichen bedienen, Museen, Theater und Kinos dürfen arbeiten und Menschen können sich in Gruppen von bis zu 30 Personen im Freien treffen.
Die Regierung hat jedoch gewarnt, dass Ausbrüche der indischen Variante von COVID-19 die nächsten Schritte zur Lockerung der Beschränkungen verzögern könnten.
Ähnliche Demonstrationen fanden im vergangenen Jahr in ganz Großbritannien statt. Die Menschen forderten mehr Freiheiten und verurteilten das, was sie als harte Maßnahmen ansehen.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала