Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Pinkfarbenes Boot blockiert Brücke in Hamburg

© Twitter/snanews_dePinkfarbenes Boot blockiert Brücke in Hamburg
Pinkfarbenes Boot blockiert Brücke in Hamburg - SNA, 1920, 27.05.2021
Abonnieren
Mit dem Motto „Uns steht das Wasser bis zum Hals!“ haben die Anhänger der Klimaschutzbewegung der „Extinction Rebellion“ am Mittwoch ein pinkfarbenes Boot auf die Fahrbahn der Köhlbrandbrücke gestellt und damit für ein Verkehrschaos gesorgt.
Auf der Köhlbrandbrücke hätten sich Personen eigenständig an einem Boot fixiert, das sie selbst in einem Anhänger auf die Brücke transportierten, wie die Hamburger Polizei auf Twitter mitteilte.
Wegen der Aktion wurde der Verkehrt von der A7 in Richtung Freihafen zwischenzeitlich eingestellt.
Nach gut drei Stunden meldete die Polizei, dass alle Personen die Brücke verlassen haben.
Shell - SNA, 1920, 27.05.2021
Historisches Klima-Urteil: Shell muss CO2-Emissionen reduzieren
Die Kilmaschutzbewegung „Extinction Rebellion“ strebt mit solchen Aktionen an, dass die Politik angesichts des Klimawandels mehr handelt.
„Uns steht das Wasser bis zum Hals! Dennoch ist von keiner Partei ein Programm in Sicht, das eine Klimakatastrophe noch verhindern könnte. Um unseren Forderungen Nachdruck zu verleihen, blockieren wir erneut die Köhlbrandbrücke“, hieß es vonseiten der Klima-Bewegung auf Twitter.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала