Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Schweres Bootsunglück in Nigeria – Behörden befürchten Dutzende Tote

© REUTERS / Ron BoussoNiger-Fluss in Nigeria
Niger-Fluss in Nigeria  - SNA, 1920, 27.05.2021
Abonnieren
In Nigeria ist am Mittwoch ein stark überladenes Schiff während der Fahrt auf dem Niger-Fluss auseinandergebrochen und versunken. Zehn Stunden nach dem Unglück konnten nach Angaben des Rettungsdienstes nur 22 der 165 Menschen an Bord lebend gerettet werden. Die Behörden des westafrikanischen Staates rechnen mit Dutzenden Todesopfern.
Bisher wurden fünf Leichen geborgen, darunter auch die eines Kleinkindes, berichtete die Deutsche Presse-Agentur unter Berufung auf Behördenangaben. Mit insgesamt elf Rettungsbooten und zahlreichen Tauchern werde nach den mehr als 130 Vermissten gesucht.
Juan Francisco Valle von der spanischen Polizeieinheit Guardia Civil rettet ein Baby vor Ceuta - SNA, 1920, 20.05.2021
„Das Baby war eiskalt“: Taucher erzählt über Rettung von Migranten-Kind vor Ceuta
Das Boot sei nur für bis zu 80 Insassen ausgelegt gewesen, teilte der örtliche Verwaltungschef Abdullahi Buhari Wara laut n-tv mit. Darüber hinaus habe es etliche Sandsäcke aus einer Goldmine geladen. Es müsse davon ausgegangen werden, dass die übrigen Insassen ertrunken seien, sagte der örtliche Chef der nigerianischen Wasserstraßen-Behörde, Yusuf Birma.
Ein Überlebender berichtete der DPA, das Boot sei auf dem Weg vom Bundesstaat Niger in den Bundesstaat Kebbi aus noch ungeklärter Ursache entzweigebrochen und gesunken.
In Nigeria und anderen Ländern Afrikas kommt es immer wieder zu derartigen Unfällen, da Boote oft völlig überladen und in schlechtem Zustand sind. Auch in diesem Fall gibt es Hinweise auf ein mit Fracht und Passagieren hoffnungslos überladenes Boot.
Sind Sie in den sozialen Netzwerken aktiv? Wir auch! Werden Sie SNA-Follower auf Telegram, Twitter oder Facebook! Für visuelle Inhalte abonnieren Sie SNA bei Instagram und YouTube!
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала