Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Sydney: Leichtflugzeug muss wegen Triebwerk-Problemen am Strand notlanden

Strand (Symbolbild) - SNA, 1920, 26.05.2021
Abonnieren
Ein Kleinflugzeug ist nach Angaben des Senders „ABC“ im australischen Sydney an einem Strand notgelandet.
Es handelt sich dabei um eine einmotorige „Tecnam P2008“. An Bord befand sich Angaben zufolge ein Ehepaar mit einem einjährigen Kind. Alle seien unverletzt geblieben, berichtete der Sender. Die Notlandung sei wegen möglicher Triebwerk-Probleme erfolgt.
Am Collaroy Beach in einem nördlichen Vorort von Sydney sei gerade Ebbe gewesen, sodass der Pilot genügend Platz für die Landung hatte. Außerdem seien kaum Menschen an dem Strand gewesen, weil in Australien derzeit Herbst ist und die Temperaturen kühl sind. „Sonst hätte die Landung in einer Katastrophe enden können“, sagte David Stubbs vom medizinischen Rettungsdienst.
US-Polizei (Symbolbild) - SNA, 1920, 25.05.2021
Nach Start vom US-Luftstützpunkt: Flugzeug bei Las Vegas abgestürzt – Pilot tot
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала