Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Ekstase in Berlin und Krawalle in Köln nach Bundesliga-Spielen

© Twitter/snanews_deEkstase in Berlin und Krawalle in Köln nach Bundesliga-Spielen
Ekstase in Berlin und Krawalle in Köln nach Bundesliga-Spielen - SNA, 1920, 24.05.2021
Abonnieren
Während in Berlin die Fans des 1. FC Union Berlin den Sieg und zugleich den Einzug ihrer Mannschaft in den Europapokal gefeiert haben, ist es in Köln zu Ausschreitungen nach dem Spiel des 1. FC Köln gegen den FC Schalke 04 gekommen, wobei mehrere Polizisten, Fußball-Fans und ein Journalist verletzt wurden.
Am Samstag qualifizierte sich der 1. FC Union Berlin mit einem 2:1-Sieg gegen RB Leipzig nach 20 Jahren wieder für den Europapokal. Zahlreiche Fans feierten den Erfolg zusammen mit den Spielern, die sich auf einem Balkon des Stadions An der Alten Försterei zeigten.
Nach dem Bundesliga-Spiel des 1. FC Köln gegen den FC Schalke 04 (1:0) kam es in Köln am Samstag zu Auseinandersetzungen zwischen Fans und der Polizei. Dabei wurden mehrere Beamte, Fußballfans und ein Journalist verletzt, wie die Agentur DPA berichtet.
Der polnische Stürmer von Bayern München, Robert Lewandowski, macht ein Foto nach dem deutschen Bundesliga-Fußballspiel FC Bayern München gegen Borussia Mönchengladbach am 8. Mai 2021 in München. - SNA, 1920, 15.05.2021
Bayern-Star Lewandowski überbietet 40-Tore-Rekord von Müller
Ein Mitarbeiter des WDR sei durch Schläge und Tritte von einem Angreifer verletzt worden.
Es wurden 24 Randalierer von der Polizei festgesetzt, sieben von ihnen wurden ins Polizeigewahrsam gebracht. Gegen sie alle werde nun wegen Landfriedensbruchs ermittelt.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала