Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Blinken nennt einzige Option für Lösung im Nahostkonflikt

© REUTERS / AMIR COHENSoldaten der israelischen Armee an der Grenze zum Gazastreifen
Soldaten der israelischen Armee an der Grenze zum Gazastreifen - SNA, 1920, 23.05.2021
Abonnieren
„Letztendlich ist dies (eine Zwei-Staaten-Lösung – Anm. d. Red.) der einzige Weg, um die Zukunft Israels als eines jüdischen und demokratischen Staats zu sichern, und natürlich der einzige Weg, den Palästinensern den Staat zu geben, auf den sie Anspruch haben“, sagte Blinken.
Dabei stellte er aber fest, dass das nicht sofort passieren würde.
„Wir müssen beginnen, die Bedingungen zu schaffen, welche es beiden Seiten ermöglichen werden, sich auf eine sinnvolle und positive Weise in Richtung auf zwei Staaten zu engagieren“, hieß es.

Situation im Nahen Osten

In den letzten Tagen kam es bei Protesten in Ost-Jerusalem wegen möglicher Zwangsräumungen von palästinensischen Familien aus dem Viertel Sheikh Jarrah zu Gewaltausbrüchen. Zusammenstöße, die auf dem Al-Aqsa-Gelände begannen, eskalierten dann zu einem Austausch von Raketenangriffen zwischen der Hamas und Israel. Nach Angaben der israelischen Armee wurden ungefähr 4300 Raketen von der palästinensischen Enklave aus abgefeuert.
Farb-Anschlag auf jüdische Gedenkstätte in Berlin angesichts Nahost-Eskalation - SNA, 1920, 19.05.2021
Farb-Anschlag auf jüdische Gedenkstätte in Berlin angesichts Nahost-Eskalation
Dem palästinensischen Gesundheitsministerium zufolge sind dabei über 240 Palästinenser (unter ihnen 66 Kinder und Jugendliche) getötet und 1900 weitere verletzt worden. Nach neuesten Angaben sind in Israel mindestens zwölf Menschen getötet und Hunderte weitere verletzt worden.
Am frühen Freitagmorgen war im Nahen Osten eine von Ägypten vermittelte Waffenruhe zwischen Israel und der Hamas in Kraft getreten.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала