Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Dubais vermisste Prinzessin Latifa taucht auf Instagram-Fotos auf

© AP Photo / United Arab Emirates Ministry of Foreign Affairs and International Cooperation / HandoutPrinzessin Latifa (L) beim Treffen mit der UN-Gesandten Mary Robinson (Archivbild)
Prinzessin Latifa (L) beim Treffen mit der UN-Gesandten Mary Robinson (Archivbild) - SNA, 1920, 23.05.2021
Abonnieren
Zwei Fotos, die angeblich die verschwundene Prinzessin Latifa, eine Tochter der Herrscherfamilie Dubais, zeigen sollen, sind diese Woche in den sozialen Medien aufgetaucht und haben Spekulationen über „inszenierte“ Aufnahmen ausgelöst.
Das erste Bild zeigt eine Frau, die der 35-jährigen Prinzessin sehr ähnlich ist, die neben zwei anderen Damen in der Mall of the Emirates in Dubai sitzt. Das weitere Foto zeigt anscheinend die Prinzessin neben einer derselben Frauen. Die Bilder wurden noch nicht verifiziert, aber einer der Freunde der Prinzessin bestätigte gegenüber BBC, dass auf den Bildern Latifa zu sehen sei.
„Ich bin nicht sicher, ob ich glaube, dass dieses Bild echt ist. Latifa wird seit Ewigkeiten vermisst, und dann wurde dieses kleine Bild zum Abendessen hochgeladen! Etwas passt einfach nicht zusammen“, kommentierte die Aufnahmen eine Person. „Ich weiß, dass ich hier völlig falsch liegen könnte, aber ich habe das Gefühl, dass dies inszeniert ist“, fügte eine andere Person hinzu.
Mehrere UN-Menschenrechtsexperten verlangten Ende April vom Golfemirat Dubai ein Lebenszeichen und klare Auskünfte über das Schicksal der Prinzessin Latifa. Unter anderem hatte das UN-Menschenrechtsbüro in Genf ein Treffen mit der Tochter des Emirs Mohammed bin Raschid al-Maktum von Dubai verlangt.
Riad, Hauptstadt des Königreichs Saudi-Arabien - SNA, 1920, 01.03.2021
Großbritannien soll Druck machen: Unterstützer fordern Freilassung von saudischer Prinzessin

Fluchtversuch von Latifa

Latifa hatte im Februar 2018 per Schlauchboot und Jacht versucht, Dubai zu verlassen. Sie soll von einem Sonderkommando vor der indischen Küste gestoppt und gewaltsam zurückgebracht worden sein, berichteten ihre Freunde. Eine ältere Schwester Latifas wurde im Jahr 2000 aus Cambridge entführt und nach Dubai gebracht, nachdem sie versucht hatte, sich abzusetzen.
Freunde der Prinzessin hatten im Februar in Großbritannien Videos von ihr veröffentlicht. Darin sagt sie, sie sei entführt worden und werde in einer Villa wie in einem Gefängnis festgehalten. Die Herrscherfamilie Dubais gab laut DPA an, Latifa werde von ihrer Familie und medizinischem Personal betreut.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала