Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Polizeihubschrauber in Peru verunglückt – fünf Tote

© AFP 2021 / JOAQUIN SARMIENTOHubschrauber vom Typ UH-1 in Peru (Archivbild)
Hubschrauber vom Typ UH-1 in Peru (Archivbild) - SNA, 1920, 22.05.2021
Abonnieren
Ein Hubschrauber der nationalen Polizei von Peru ist am Freitag (Ortszeit) in dem östlich von Cusco gelegenen Nationalpark Manu verunglückt. An der Absturzstelle seien fünf Insassen tot aufgefunden worden, hieß es vom Pressedienst der Polizei.
„Wie die auf Rettungseinsätze spezialisierte Einheit meldete, sind an Bord des zerschellten Hubschraubers die Leichen von Mitarbeitern der Nationalen Polizei von Peru entdeckt worden“, wird auf der Twitterseite der Behörde mitgeteilt.
Es wird präzisiert, dass der Hubschrauber vom Typ Bell UH-1 „Irokese“ auf dem Gelände des Naturschutzgebietes Manu im Andengebirge abgestürzt ist. An Bord befanden sich zwei Piloten, ein Mechaniker und zwei Passagiere – allesamt Polizeioffiziere.
Die Polizeileitung hat eine Kommission zur Untersuchung des Unfalls eingesetzt. Parallel dazu laufen staatsanwaltschaftliche Ermittlungen.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала