Netflix will ins Videospiel-Business einsteigen – Bericht

© SNA / Grigorij Syssojew / Zur BilddatenbankVideospiel (Symbolbild)
Videospiel (Symbolbild) - SNA, 1920, 22.05.2021
Der Streaming-Service Netflix soll laut einem Medienbericht vorhaben, außerhalb der traditionellen Filmunterhaltung aktiv zu werden und in Zukunft stärker in Videospiele zu investieren.
Wie das spezialisierte Portal The Information am Freitag unter Verweis auf Quellen schrieb, suche der Anbieter offenbar nach einem geeigneten Manager, der die Erweiterung des Videospielsektors vorantreiben würde.
Der Streaming-Titan habe in den letzten Wochen bereits mit mehreren Branchenveteranen gesprochen, um sie abzuwerben, so das Portal. Es nannte allerdings keine Namen. Eine der Optionen, die das Unternehmen angeblich untersuche, sei ein abonnementbasierter Dienst im Stile von Apple Arcade.
Elon Musk spricht beim „New Knowledge“-Marathon in Russland über die Zukunft in 50 Jahren - SNA, 1920, 21.05.2021
Elon Musk im Gespräch mit russischer Jugend über die Zukunft in 50 Jahren
Vor einigen Jahren machte Netflix einen Schritt in Richtung Games und veröffentlichte sein erstes Spiel, das auf der Science-Fiction-Mysteryserie „Stranger Things“ basierte und in der Zusammenarbeit mit einem externen Entwickler entstand.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала