Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Lewandowski verbessert Müller-Rekord: Erfolgreichste Schützenkönige

© AP Photo / Sven HoppeRobert Lewandowski
Robert Lewandowski  - SNA, 1920, 22.05.2021
Abonnieren
Robert Lewandowski hat am Samstag den neuen Tor-Rekord der Bundesliga geschrieben und Gerd Müller damit hinter sich gelassen.
Am letzten Spieltag der Saison 2020/2021 bei der Partie gegen den FC Augsburg traf der Torjäger in der 90. Minute zum 5:2. Damit hat er nun 41 Treffer in der laufenden Spielzeit erzielt.
„Ich habe keine Worte“, reagierte er am Samstag darauf. „Wenn du 90 Minuten versuchst, mindestens ein Tor zu schießen, und dann geht es nicht. Und dann kommt die letzte Sekunde, und du schießt ein Tor. Das ist ein Wahnsinnsgefühl. Ich bin sehr sehr glücklich“, sagte der Pole.
Nach dem Sieg erhielt der neue Rekordhalter die Torjägerkanone und einen Blumenstrauß. Der 32-Jährige war schon fünfmal Bundesliga-Schützenkönig: 2014, 2016, 2018, 2019 und 2020. Seine vorletzte Saisonbestmarke waren 34 Tore.
Der bisherige Rekord gehörte Gerd Müller, der 40 Tore in der Saison 1971/1972 geschossen hatte.
Der polnische Stürmer von Bayern München, Robert Lewandowski, macht ein Foto nach dem deutschen Bundesliga-Fußballspiel FC Bayern München gegen Borussia Mönchengladbach am 8. Mai 2021 in München. - SNA, 1920, 15.05.2021
Bayern-Star Lewandowski überbietet 40-Tore-Rekord von Müller
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала