Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Chinesischer Marsrover Zhurong beginnt mit Erforschung des Roten Planeten

© REUTERS / CNSAFoto vom Marsfahrzeug Zhurong
Foto vom Marsfahrzeug Zhurong - SNA, 1920, 22.05.2021
Abonnieren
Nach der Landung der chinesischen Raumsonde Tianwen-1 am 15. Mai auf dem Mars hat das Marsfahrzeug Zhurong am Samstag die Rampe seiner Landekapsel verlassen und mit der Erforschung des Roten Planeten begonnen. Das teilte die Chinesische nationale Weltraumbehörde mit.
Das Fahrzeug soll den Boden und die Atmosphäre des Mars untersuchen und insbesondere nach Wasser und Spuren möglichen früheren Lebens forschen. Das Fahrzeug soll 92 irdische Tage auf dem Mars eingesetzt werden.
Am vergangenen Mittwoch hat der Rover erste Fotos und Videos von der Marsoberfläche zur Erde übermittelt.
Mars (Symbolbild) - SNA, 1920, 15.05.2021
Erste erfolgreiche Landung chinesischer Raumsonde auf dem Mars
Tianwen-1 war am 23. Juli 2020 mit einer Trägerrakete, ChangZheng 5, vom Weltraumbahnhof Wenchang auf der Insel Hainan gestartet worden. Ende Februar schwenkte die Raumsonde in eine stabile Umlaufbahn des Planeten ein.
China ist das erste Land, das bei seiner ersten Raumfahrt zum Mars den Planeten umkreist hat, auf ihm gelandet ist und einen Rover eingesetzt hat.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала