Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Niedersachsen will nach Pfingsten Maskenpflicht im Einzelhandel abschaffen

© REUTERS / ANNEGRET HILSEModegeschäft in Berlin (Archivbild)
Modegeschäft in Berlin (Archivbild) - SNA, 1920, 21.05.2021
Abonnieren
Wegen der stark gesunkenen Inzidenzwerte will Niedersachsen als erstes Bundesland die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes im Einzelhandel aufheben. Eine entsprechende Regelung soll am Freitag beschlossen werden.
Fortschritt bei den Impfungen und merklich gesunkene Inzidenzwerte lassen die Bundesländer über erste Lockerungen der Corona-Maßnahmen nachdenken. Die Vorreiterrolle übernimmt dabei offenbar Niedersachsen. Wie die Deutsche Presse-Agentur meldet, will die Landesregierung die Pflicht zum Tragen einer Maske im Einzelhandel in Regionen mit einer stabilen Sieben-Tage-Inzidenz unter 35 aufheben. Eine entsprechende Regelung soll noch diesen Freitag beschlossen werden.
Durchschnittlich betrug die Inzidenz am Donnerstag in Niedersachsen 46,6. Dabei lagen elf der 45 Landkreise und Großstädte unter 35, weitere 26 unter 50.
Der Fluss Donau in Deutschland - SNA, 1920, 20.05.2021
Corona-Lockerungen: Das gilt für Urlauber in den Bundesländern
Auch die anderen Bundesländer haben Lockerungen angekündigt oder bereits in Angriff genommen. Zudem hat der Bundestag laut DPA am Donnerstag die FFP2-Maskenpflicht für Kinder von sechs bis 16 Jahren aus dem Infektionsschutzgesetz gestrichen. Sollte der Bundesrat dem zustimmen, reicht für die Kinder und Jugendlichen künftig eine einfache OP-Maske im ÖPNV oder beim Friseurbesuch.
Auf der anderen Seite will der Bundestag das Fälschen von Impfdokumenten und Testergebnissen künftig deutlich härter bestrafen. So soll auf gefälschte Impfdokumente und Testergebnisse bis zu ein Jahr Gefängnis stehen, für das Eintragen falscher Angaben sogar bis zu zwei Jahre.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала