Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Indisches Kampfflugzeug bei Trainingsflug im Westen des Landes verunglückt – Pilot tot

© SNA / Nana Padalko / Zur BilddatenbankRussischer Jäger vom Typ MiG-31
Russischer Jäger vom Typ MiG-31  - SNA, 1920, 21.05.2021
Abonnieren
Ein indisches Jagdflugzeug vom Typ MiG-21 „Bison“ ist am Donnerstagabend im nordwestlichen Bundesstaat Punjab verunglückt. Wie der Pressedienst der indischen Luftstreitkräfte am Freitag bei Twitter mitteilte, ist der Pilot ums Leben gekommen.
„Gestern Abend ereignete sich ein Flugunfall mit einem ‚Bison‘-Flugzeug, das sich im westlichen Sektor Indiens befand. Der Pilot, Staffelführer Abhinav Choudhary, wurde tödlich verletzt. Die Luftstreitkräfte Indiens drücken im Zusammenhang mit dem tragischen Verlust ihr Beileid aus und bekunden den Angehörigen des Toten ihre Unterstützung“, heißt es in der Mitteilung.
Wie die Nachrichtenagentur ANI mit Verweis auf Insiderquellen meldete, war das Flugzeug auf einem routinemäßigen Trainingsflug unterwegs. Das ist der dritte Flugunfall mit einer MiG-21 in diesem Jahr. Im März war bereits ein Pilot unter ähnlichen Umständen ums Leben gekommen.
Krankenwagen in Mexiko (Symbolbild) - SNA, 1920, 28.03.2021
Flugzeugabsturz in Mexiko: sechs Todesopfer
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала