Indien meldet weltweit höchste Zahl von Corona-Todesfällen binnen 24 Stunden

© REUTERS / Amit DaveCorona-Lage in Indien
Corona-Lage in Indien - SNA, 1920, 19.05.2021
In Indien sind am Mittwoch laut Angaben des Gesundheitsministeriums mehr als 4000 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona innerhalb eines Tages registriert worden.
Binnen 24 Stunden wurden demnach insgesamt 4529 Todesfälle in Indien gemeldet. Das ist Medienberichten zufolge die weltweit höchste Zahl der Corona-Todesfälle an einem Tag. DPA meldet unter Berufung auf Angaben der Johns Hopkins Universität, dass den bisherigen Rekord die USA hielten: Dort waren demnach am 12. Januar dieses Jahres 4475 Fälle bestätigt worden. Laut der Washington Post wurde am 20. Januar ein Rekord von 4400 Todesfällen in den Vereinigten Staaten registriert.
Ein Corona-Toter wird zu einem Krematorium in Neu-Delhi gebracht - SNA, 1920, 12.05.2021
Wieder trauriger Rekord: Indien registriert mehr als 4200 Corona-Tote an einem Tag
Die Zeitung schreibt dabei, dass die tatsächlichen Todeszahlen in Indien viel höher liegen dürften.
Zuvor war berichtet worden, dass zahlreiche Teile Indiens in einer Krisensituation seien, da vielen Krankenhäusern Betten, medizinischer Sauerstoff und antivirale Medikamente fehlten. Derzeit breitet sich die Corona-Pandemie zunehmend auf dem Land aus, wo mehr als die Hälfte der Bevölkerung lebt.
In Indien wurden seit Beginn der Corona-Pandemie insgesamt mehr als 25 Millionen Corona-Fälle nachgewiesen.
Die USA haben insgesamt knapp 33 Millionen Infektionen gemeldet.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала