Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Bilder wie auf dem Mars: Sandsturm-Apokalypse im Süden Russlands – Video

© CC0 / amazingsdj / PixabaySandsturm (Symbolbild)
Sandsturm (Symbolbild) - SNA, 1920, 19.05.2021
Abonnieren
Mehrere Bezirke der südrussischen Stadt Astrachan und einige Kreise in der Teilrepublik Dagestan am Kaspischen Meer sind am Mittwochnachmittag von einem heftigen Sandsturm heimgesucht worden, berichten russische Medien.
Augenzeugen zufolge tauchte Astrachan binnen Minuten in Gelb ein. Der Sand kam von der benachbarten Republik Kalmykien. Die Böen waren derart stark, dass sogar ein metallener Strommast einknickte. Ein Teil eines Balkons an einem Wohnhaus sei abgebrochen und habe beinahe einen Passanten getötet. Der junge Mann sei mit Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht worden, hieß es.
Der örtliche Zivilschutz warnte die Bevölkerung vor einem starken Wind von bis zu 20 Metern pro Sekunde auch in der Nacht zum Donnerstag.
Sind Sie in den sozialen Netzwerken aktiv? Wir auch! Werden Sie SNA-Follower auf Telegram, Twitter oder Facebook! Für visuelle Inhalte abonnieren Sie SNA bei Instagram und YouTube!
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала