Osthessen: Mann überfällt Bank mit roter Krawatte und grüner Tüte

CC0 / Renee Olmsted / rote Krawatte (Symbolbild)
rote Krawatte (Symbolbild) - SNA, 1920, 18.05.2021
In Fulda in Osthessen hat ein Mann versucht, eine Bankfiliale auszurauben. Nun fahndet die Polizei nach dem Täter – mit einer markanten Beschreibung. Er habe eine rote Krawatte getragen und eine grüne Plastiktüte eines Discounters bei sich gehabt. Das geht aus einer Pressemitteilung der Polizei hervor.
Der Vorfall ereignete sich demnach am Montagmittag. Ein bislang unbekannter Täter habe die Bank betreten und von einer Angestellten gefordert, Geld in eine grüne Leinentüte zu füllen.
Deutsche Polizei (Symbolbild) - SNA, 1920, 02.02.2021
Überfall auf Commerzbank-Filiale in Berlin-Wilmersdorf
Dabei habe der Täter eine mutmaßliche Schusswaffe mit goldumrandetem Griff gezeigt. Nachdem die Angestellte der Täterforderung nicht nachgekommen sei, sei dieser ohne Beute geflüchtet. Am Dienstag werde nach dem Mann noch immer gefahndet.
Sind Sie in den sozialen Netzwerken aktiv? Wir auch! Werden Sie SNA-Follower auf Telegram, Twitter oder Facebook! Für visuelle Inhalte abonnieren Sie SNA bei Instagram und YouTube!
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала