Mutter und Sohn in Bispingen tot aufgefunden – Polizei entdeckt nun Kinderleiche

CC0 / / Polizeiabsperrung
Polizeiabsperrung - SNA, 1920, 18.05.2021
In einem Haus in Bispingen sind am vergangenen Wochenende die Leichen einer 35-jährigen Frau und ihres vierjährigen Sohnes gefunden worden. In der Nähe hat die Polizei am Dienstag auch eine weitere Kinderleiche entdeckt. Das folgt aus einer Pressemitteilung der Polizei am Dienstag.
Ob es sich hierbei um die vermisste elfjährige Tochter der Frau handele, sei aber noch unklar. Die Untersuchungen seien noch nicht abgeschlossen. Die Leiche sei an einem Waldweg im Raum Schneverdingen (Heidekreis) entdeckt worden. Nach Polizeiangaben war es nahe der Ortschaft Heber.
Am Sonntag waren in einem Haus in Bispingen im Heidekreis ein vierjähriger Junge und dessen Mutter tot gefunden worden. Beide hätten Spuren von Gewaltanwendung aufgewiesen. Seit der Tat werde die Elfjährige vermisst.
Ein britischer Polizist (Symbolbild) - SNA, 1920, 09.03.2021
Mysteriöser Fall nahe London: Mutter und Sohn wochenlang tot auf Sofas
Noch am Sonntagnachmittag konnte in Schneverdingen ein Verdächtiger festgenommen werden. Es handelt sich dabei um den 34-jährigen Lebensgefährten der Getöteten. Der Mann habe keine Angaben zur Sache gemacht. Am Montagnachmittag sei er dem Haftrichter vorgeführt worden und befinde sich aktuell in Untersuchungshaft. Die Ermittlungen dauern an.
Sind Sie in den sozialen Netzwerken aktiv? Wir auch! Werden Sie SNA-Follower auf Telegram, Twitter oder Facebook! Für visuelle Inhalte abonnieren Sie SNA bei Instagram und YouTube!
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала