Kein Erdbeben registriert: Schwankender Wolkenkratzer in China gefilmt

Shenzhen  - SNA, 1920, 18.05.2021
In der Stadt Shenzhen in Südchina ist ein Hochhaus geräumt worden. Medienberichten zufolge soll das Gebäude zeitweise ins Schwanken geraten sein. Im Netz sind Augenzeugenaufnahmen zu finden.
Der Zwischenfall ereignete sich Medienberichten, die sich auf Behördenangaben berufen, zufolge am Dienstag um 13:50 Uhr (Ortszeit). Betroffen war demnach der mehr als 300 Meter hohe Wolkenkratzer SEG Plaza.
George King klettert ungesichert 116 Meter hohen Wolkenkratzer in Barcelona hinauf, der 2. April 2021  - SNA, 1920, 03.04.2021
Brite klettert ungesichert 116 Meter hohen Wolkenkratzer in Barcelona hinauf – Foto und Video
Auf dem Dach des Gebäudes mit 75 Stockwerken sind auf Videos zwei Säulen zu sehen, die sich heftig bewegten. Menschen schreien und laufen weg.
Laut lokalen Behörden gab es in der Stadt kein Erdbeben. Die Ursache für das Schwanken werde nun untersucht.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала