Israel unternimmt Attacke im Gazastreifen – darunter Tunnelsystem und Häuser von Hamas-Vertretern

© AP Photo / Khalil HamraAngriff aus dem Gazastreifen auf Israel (Archivbild)
Angriff aus dem Gazastreifen auf Israel (Archivbild) - SNA, 1920, 17.05.2021
Die israelische Armee hat laut ihren Angaben Objekte im Gazastreifen attackiert. Betroffen war das Tunnelsystem der islamistischen Hamas und Häuser deren hochrangiger Vertreter.
„Die israelische Armee hat die dritte Angriffsrunde gegen das System der Hamas-Tunnel im nördlichen Gazastreifen durchgeführt“, heißt es.
54 Kampfflugzeuge griffen in der Nacht etwa „35 Terror-Ziele“ und 15 Kilometer des sogenannten „Metro“-Tunnelsystems an.
DPA meldet unter Berufung auf Armeeangaben, dass die Hamas das System über Jahre aufgebaut hätte. Es dient unter anderem dem Schutz von Kämpfern und deren schneller Verlegung. Ein Sprecher bezeichnete die „Metro“ als „Stadt unter der Stadt“.
Unter anderem wurden im Laufe der Nacht neun Häuser im Gazastreifen attackiert, die hochrangigen Militärs der Hamas gehören sollen. Einige Gebäude wurden als Waffenlager genutzt.
Außerdem teilte die israelische Armee mit, dass fast eine Woche nach Beginn des Beschusses 3150 Raketen aus dem Gazastreifen in Richtung Israel abgefeuert worden seien. Etwa 460 davon seien noch in dem Küstengebiet selbst niedergegangen. Das Abwehrsystem „Iron Dome“ fängt demnach etwa 90 Prozent der Raketen ab.
Brand in einer Matratzenfabrik im Gazastreifen - SNA, 1920, 17.05.2021
Gazastreifen unter Beschuss: Rund 42.000 Palästinenser suchen Schutz in UN-Schulen
Die Situation an der Grenze zwischen Israel und dem palästinensischen Gazastreifen hatte sich am Abend des 10. Mais zugespitzt. Militante Palästinenser im Gazastreifen haben nach neusten Angaben (Stand Sonntag) bislang rund 2900 Raketen auf Israel abgefeuert. Mehr als 1000 davon wurden abgefangen. Israel macht die im Gazastreifen herrschende islamistische Hamas für alle Angriffe aus der Region verantwortlich. In Israel sollen mindestens zehn Menschen getötet und weitere 50 schwer verletzt worden sein. Tel Aviv unternahm Hunderte Gegenangriffe. Die Zahl der Opfer von der palästinensischen Seite betrug bislang 192, darunter sind 58 Kinder.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала