Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Brasilianer Oliveira ist neuer UFC-Champion im Leichtgewicht – Videos

© REUTERS / Troy Taormina / USA TODAY SportsCharles Oliveira am 15. Mai in Houston, Texas, USA
Charles Oliveira am 15. Mai in Houston, Texas, USA - SNA, 1920, 16.05.2021
Abonnieren
Der brasilianische Sportler der gemischten Kampfkünste, Charles Oliveira, ist nach seinem Sieg über den US-amerikanischen Fighter Michael Chandler bei der Ultimate Fighting Championship (UFC) neuer Leichtgewichts-Champion geworden. Dies gab die UFC auf ihrer offiziellen Webseite bekannt.
Der Titelkampf fand demzufolge in Houston (US-Bundesstaat Texas) statt. Im Rahmen der UFC 262 knockte der Brasilianer unter dem Spitznamen „Do Bronx“ seinen Gegner in der zweiten Runde aus.
„Der elfte unbestrittene Leichtgewicht-Champion“, schrieb die UFC am Sonntag auf Twitter zu einem Video, das den weinenden Oliveira mit seinem neuen Titelgürtel im Oktagon zeigt.
Nach Angaben der UFC stellte der 31-jährige lateinamerikanische MMA-Kämpfer (Mixed-Martial-Arts) durch den 17. K.o. den Rekord für die meisten Finishes in der UFC-Geschichte auf und überholte damit den US-Amerikaner Donald Cerrone.
„Ich habe allen bewiesen, dass ich der Löwe unter den Löwen bin“, sagte Oliveira nach seinem Sieg.
Russischer UFC-Kämpfer wegen illegalen Kniestoßes disqualifiziert - SNA, 1920, 07.03.2021
Russischer UFC-Kämpfer wegen illegalen Kniestoßes disqualifiziert
In einem Twitter-Beitrag dankte er seinen Fans. Der zähe Fleiß habe sich ausgezahlt, der Traum sei wahr geworden.
Nach 1077 Tagen hat die UFC somit einen neuen Champion im Leichtgewicht (zwischen 66 und 70 Kilogramm). Der ungeschlagene Champion im Leichtgewicht aus Russland, Khabib Nurmagomedov, verkündete im Oktober 2020 sein Karriereende. Nach dem Rücktritt des Dagestaners Mitte Oktober war der Gürtel vakant.
Der polnische Stürmer von Bayern München, Robert Lewandowski, macht ein Foto nach dem deutschen Bundesliga-Fußballspiel FC Bayern München gegen Borussia Mönchengladbach am 8. Mai 2021 in München. - SNA, 1920, 15.05.2021
Bayern-Star Lewandowski überbietet 40-Tore-Rekord von Müller
Die Mixed-Martial-Arts-Kämpfer Dustin Poirier aus den Vereinigten Staaten und Conor McGregor aus Irland gratulierten Oliveira auf Twitter. Der Ire schrieb dabei, er frage sich, wer der zwölfte UFC-Champion im Leichtgewicht wird. McGregor hatte den Titel von 2016 bis 2018 inne und verlor ihn dann an Nurmagomedov.
Im Co-Main-Event standen sich der US-Amerikaner Tony Ferguson und Beneil Dariush gegenüber. Der gebürtige Iraner bezwang nach drei Runden den Ex-Interim-Champion Ferguson, der nach zwölf Siegen in Folge nun bereits den dritten Kampf verlor.
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала