Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde
 - SNA
Österreich
Aktuelle Nachrichten aus Österreich

Rakete schlägt nahe der österreichischen Botschaft in Tel Aviv ein — Videos

© REUTERS / Zvika Biran via REUTERSTel Aviver Stadtteil Ramat Gan nach Raketenschlag, der 15. Mai 2021
Tel Aviver Stadtteil Ramat Gan nach Raketenschlag, der 15. Mai 2021  - SNA, 1920, 16.05.2021
Abonnieren
In der Nähe der österreichischen Botschaft in Tel Aviv ist eine Rakete eingeschlagen, gab die Botschafterin der Alpenrepublik in Israel, Hannah Liko, auf Twitter bekannt.
Die Diplomatin versicherte in dem Beitrag vom Samstag, dass die Mitarbeiter der Botschaft glücklicherweise „alle in Sicherheit“ seien. Die Rakete sei im Tel Aviver Stadtteil Ramat Gan niedergegangen.
„Das muss sofort aufhören“, forderte Liko.
Nach Angaben der israelischen Botschaft in Österreich kam am Samstag ein 50-jähriger Mann in Ramat Gan durch den Einschlag einer Rakete ums Leben. Israels Armee sowie Internetbenutzer veröffentlichten Videos vor Ort.
Militante Palästinenser im Gazastreifen haben nach Angaben des israelischen Militärs bislang rund 2300 Raketen auf Israel abgefeuert. Israel macht die im Gazastreifen herrschende islamistische Hamas für alle Angriffe aus der Region verantwortlich.
Polizei Nordrhein-Westfalen - SNA, 1920, 15.05.2021
Protest in Köln gegen Vorgehen Israels - 800 Menschen mit dabei
Das israelische Militär seinerseits hat Ziele im Gazastreifen als Reaktion auf den Beschuss angegriffen. Dort starben nach Angaben des Gesundheitsministeriums in Gaza mehr als 140 Menschen, weitere 1000 wurden seit der Eskalation der Gewalt verletzt. In Israel sollen mindestens neun Menschen seit dem Beginn der Eskalation getötet worden sein.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала