Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Israelisches Militär dankt den USA für „Recht auf Selbstschutz“

© REUTERS / IBRAHEEM ABU MUSTAFARaketenschlag aus dem Gazastreifen auf Israel, der 12. Mai 2021
Raketenschlag aus dem Gazastreifen auf Israel, der 12. Mai 2021 - SNA, 1920, 16.05.2021
Abonnieren
Israels Verteidigungsminister Benny Gantz hat sich vor dem Hintergrund von Feuerangriffen vom Gazastreifen aus mit einer US-Delegation getroffen und bestätigt, dass die Wiederherstellung dauerhafter Ruhe an den Grenzen Israels das Ziel der laufenden Militärkampagne sei. Das teilte der Pressedienst des Ministers mit.
„Verteidigungsminister Benny Gantz ist heute Morgen mit einer in der Region weilenden US-Delegation unter Leitung des Vizeberaters des US-Außenministers in Angelegenheiten von Israel und Palästina, Hady Amr, zusammengetroffen. Gantz bat die Delegation, dem Präsidenten (Joe) Biden seinen tief empfundenen Dank für das Bekenntnis Amerikas für das Recht und die Pflicht Israels zum Selbstschutz zu übermitteln“, hieß es.
Raketenangriff (Archivbild) - SNA, 1920, 15.05.2021
Israel gibt Raketenbeschuss aus Gazastreifen und Gegenangriffe auf Hamas bekannt
Der israelische Minister bestätigte laut dem Pressedienst, dass „das Ziel der laufenden Militärkampagne darin besteht, an den Grenzen Israels dauerhafte Ruhe und die Sicherheit seiner Bürger wiederherzustellen“.
Die Situation an der Grenze zwischen Israel und dem palästinensischen Gazastreifen hatte sich am Montagabend zugespitzt. Seit dem Beginn der Eskalation bis zum Freitagabend sind vom Gazastreifen aus rund 2900 Raketen auf israelisches Territorium abgefeuert worden. 1150 davon wurden abgefangen. Nach neuesten Angaben sind in Israel acht Zivilbürger und ein Soldat ums Leben gekommen. Israel hat daraufhin Hunderte Schläge gegen den Gazastreifen geführt. 174 Palästinenser, darunter 47 Kinder, sind dabei getötet worden.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала