Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Nach Israels Angriff auf Hochhaus in Gaza: AP-Top-Redakteurin will den Vorfall ermitteln

© REUTERS / IBRAHEEM ABU MUSTAFAIsraelische Raketenangriffe auf Gaza, 12. Mai 2021
Israelische Raketenangriffe auf Gaza, 12. Mai 2021 - SNA, 1920, 16.05.2021
Abonnieren
Die Top-Redakteurin der Associated Press, Sally Buzbee, will eine unabhängige Untersuchung der israelischen Bombardierung des 12-stöckigen Hochhauses im Gazastreifen, in dem ihre Nachrichtenorganisation sowie der Sender Al Jazeera ihre Büros hatten.
Die AP habe noch keine Beweise von israelischen Beamten gesehen, um diese Bombardierung zu rechtfertigen, so die Chefredakteurin.
„Wir haben gehört, dass die Israelis Beweise haben“, sagte sie in einem Interview mit CNN. „Wir wissen nicht, was diese Beweise sind. Wir halten es an dieser Stelle für angemessen, einen unabhängigen Blick auf das zu werfen, was gestern passiert ist“, erklärte sie weiter.
Keiner von ihren Journalisten wurde beim Raketenangriff verletzt. Er habe jedoch deren kritischen Knotenpunkt für das Sammeln von Nachrichten außerhalb des Territoriums zerstört, so Buzbee. Außerdem habe sie zuvor nicht gehört, dass die Hamas von diesem Gebäude aus operieren könnte.

„Wir ergreifen im gegenwärtigen Konflikt keine Partei“, sagte sie weiter. „Aber wir sind dafür und wir glauben daran, das Recht der Welt zu schützen, zu wissen, was in diesem Konflikt oder in einem anderen Konflikt geschieht. Dies ist eine wichtige Geschichte, und aufgrund der gestrigen Aktionen wird die Welt weniger wissen.“

Israelische Luftwaffe zerstört Hochhaus mit internationalen Medienbüros in Gaza - SNA, 1920, 15.05.2021
Hochhaus mit internationalen Medienbüros in Gaza durch israelische Luftwaffe zerstört

Zerstörtes Hochhaus in Gaza

Israels Luftwaffe hat am Samstag ein 12-stöckiges Hochhaus im Gazastreifen zerstört. Berichten zufolge wurden die Bewohner zuvor zur Evakuierung aufgefordert. Die israelische Armee teilte bei Twitter mit, Kampfjets hätten ein Hochhaus angegriffen, in dem der Militärgeheimdienst der islamistischen Hamas über „militärische Ressourcen“ verfügt habe.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала