Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Hausbesetzungen – legitimes Protestmittel? Für Linken-Chefin Wissler durchaus

© AP Photo / Tobias SchwarzDie Linken-Co-Vorsitzende Janine Wissler
Die Linken-Co-Vorsitzende Janine Wissler - SNA, 1920, 14.05.2021
Abonnieren
Janine Wissler, die Co-Parteivorsitzende der Linken-Partei neben Susanne Hennig-Wellsow, hat in einem am Freitag veröffentlichten Interview für das Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ über den Kampf gegen hohe Mieten gesprochen.
Die 39-jährige Politikerin nannte demzufolge Hausbesetzungen „ein legitimes Mittel“, um auf Wohnungsnot aufmerksam zu machen. Sie räumte aber ein, dass dies nicht das „massentauglichste Instrument“ sei.
Das neue Führungsduo der Linken – die thüringische Landeschefin Susanne Hennig-Wellsow (links) und die hessische Landtagsfraktionschefin Janine Wissler. - SNA, 1920, 28.02.2021
Ein Fall für zwei: Wohin steuert die LINKE wirklich?
Die Parteivorsitzende finde es aber „problematisch“, dass „diejenigen kriminalisiert werden, die lange leer stehende Grundstücke und Häuser besetzen oder einer sinnvollen Nutzung zuführen, während diejenigen, die Wohnraum künstlich verknappen und aus spekulativen Zwecken leer stehen lassen, das ungestört tun können“.
Darüber hinaus bekräftigte Wissler die Forderung der Linken, große Immobilienkonzerne zu verstaatlichen. Sie schlug zudem einen „integrierten Mobilitätskonzern“ vor, „in dem die Bahn und eine staatliche Fluglinie gekoppelt und vernetzt“ seien.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier passt seine Gesichtsmaske an, während er nach einem Besuch in einer Arztpraxis im Berliner Bezirk Moabit in Berlin mit den Medien spricht, den 11. Mai 2021.  - SNA, 1920, 14.05.2021
Steinmeier verurteilt Judenhass bei Protesten wegen Gaza-Konflikt
Zur Sprache kamen außerdem die vom Verfassungsschutz beobachtete Linken-Gruppe Marx21, bei der Wissler bis vor wenigen Monaten selbst Mitglied war, sowie die Gefahr des Rechtsterrorismus.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала