Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Nahost-Konflikt: Drei Raketen vom Libanon auf Israel abgefeuert - Militär

© REUTERS / IBRAHEEM ABU MUSTAFARaketenangriff auf Israel
Raketenangriff auf Israel  - SNA, 1920, 13.05.2021
Abonnieren
Aus dem Libanon sind israelischen Angaben zufolge drei Raketen auf Israels Norden abgefeuert worden. Die Geschosse seien im Meer gelandet, teilte das israelische Militär am Donnerstagabend mit.
Dabei sei weder jemand verletzt noch Schaden angerichtet worden. Im Nahen Osten ist kein Ende der Kämpfe zwischen Israel und Palästinensern in Sicht.
Nach Angaben eines Armeesprechers kamen in Israel bislang sieben Menschen durch Beschuss ums Leben. Im Gazastreifen seien 87 Menschen seit der Eskalation gestorben, hieß es aus dem Gesundheitsministerium.
Israelische Raketenangriffe auf Gaza, 12. Mai 2021 - SNA, 1920, 13.05.2021
Israelische Luftwaffe greift Wohnungen ranghoher Hamas-Funktionäre an

Israel mobilisiert 9000 weitere Reservisten

Der israelische Verteidigungsminister Benny Gantz hat angesichts der Eskalation der Gewalt die Mobilisierung von weiteren 9000 Soldaten genehmigt. Dies teilte sein Büro am Donnerstag mit.
Die zusätzlichen Kräfte sollen demnach unter anderem dem südlichen und zentralen Regionalkommando der Streitkräfte zugeteilt werden. Am Dienstag hatte die israelische Armee bereits 5000 Reservisten mobilisiert.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала