Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Israelische Luftwaffe zerstört weiteres Hochhaus in Gaza – Video

© REUTERS / IBRAHEEM ABU MUSTAFAEinschlag einer israelischen Rakete im Gazastreifen, 12. Mai 2021
Einschlag einer israelischen Rakete im Gazastreifen, 12. Mai 2021 - SNA, 1920, 12.05.2021
Abonnieren
Kampfjets der israelischen Luftwaffe haben ein weiteres von Militanten genutztes Hochhaus in Gaza zerstört. Der Deutschen Presse-Agentur zufolge hatten in dem 14-stöckigen Gebäude sowohl die islamistische Hamas als auch der militante Islamische Dschihad ihre Büros.
Im Haus waren auch Cafés und Geschäfte untergebracht. Auf Videos ist zu sehen, wie das Haus nach der Attacke einstürzte.
Die Luftwaffe hatte zuvor auch das Haus eines ranghohen Mitglieds der radikal-islamischen Bewegung Hamas zerstört. Den israelischen Behörden zufolge wurde im Gebäude ein Waffen- und Munitionsdepot eingerichtet. Seit Dienstag wurden im Gazastreifen insgesamt drei Hochhäuser zerstört.
Seit Montagabend feuern radikal gesinnte Palästinenser Raketen auf Israel ab. Als Antwort fliegt die israelische Luftwaffe Angriffe auf Ziele im Gazastreifen. Auf beiden Seiten gab es Tote.
Die Auswirkungen der Luftangriffe in Israel und Gaza - SNA, 1920, 12.05.2021
Zerstörung und Brände – das Ausmaß der Raketenangriffe in Israel und Gaza

Zusammenstöße vor der israelischen Botschaft in Athen

Am Mittwochabend lieferten sich Palästinenser und griechische Sympathisanten Zusammenstöße mit der Polizei vor der israelischen Botschaft in Athen. Aus Protest gegen die israelischen Angriffe auf den Gazastreifen zündeten die Demonstranten eine israelische Fahne an und bewarfen die Bereitschaftspolizei mit Steinen. Reportern vor Ort zufolge skandierten die Protestierenden „Aufstand und Freiheit für Palästina“ sowie antiisraelische Parolen. Die Sicherheitskräfte lösten die Demonstration mit Blendgranaten und Tränengas auf, berichtete das Staatsfernsehen ERT.
Sind Sie in den sozialen Netzwerken aktiv? Wir auch! Werden Sie SNA-Follower auf Telegram, Twitter oder Facebook! Für visuelle Inhalte abonnieren Sie SNA bei Instagram und YouTube!
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала