Italiens Präsident wird im Netz beleidigt – Razzien gegen elf Verdächtige

CC BY-SA 3.0 / Dickelbers / Wikimedia CommonsItalienische Polizei im Einsatz (Symbolbild)
Italienische Polizei im Einsatz (Symbolbild) - SNA, 1920, 11.05.2021
Die italienische Gendarmerie hat Durchsuchungen bei elf Personen durchgeführt, die verdächtigt werden, die Ehre und das Ansehen des Präsidenten des Landes Sergio Mattarella in sozialen Netzwerken verletzt sowie zu Verbrechen angestiftet zu haben. Das teilte die Agentur Adnkronos am Dienstag mit.
Die Razzien erfolgten demnach auf Anfrage der Staatsanwaltschaft Rom in mehreren Städten des Landes, unter anderem in Turin, Perugia und Bologna.
Wie die Agentur präzisierte, sind alle Verdächtigen zwischen 44 und 65 Jahre alt. Die zu untersuchenden Beiträge sollen zwischen April 2020 und Februar 2021 in sozialen Netzwerken veröffentlicht worden sein.
Zu der Zeit galten in Italien strenge Sanitätseinschränkungen, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen.
Italienische Polizei - SNA, 1920, 02.04.2021
Falscher Heilpraktiker in Italien verkauft Kräuterpulver als Covid-Arznei
Unter anderem seien Accounts und Profile der Verdächtigen in sozialen Netzwerken geprüft worden. Dies habe ermöglicht, mehrere Geräte, darunter auch Handys und PCs, mit denen Drohungen an den Präsidenten gerichtet wurden, zu beschlagnahmen.
Im Zuge der Ermittlungen wurde festgestellt, dass einige der Verdächtigen von rechtsextremer Gesinnung seien, so die Agentur.
Es ist nicht die erste Untersuchung der italienischen Strafverfolgungsbehörden wegen Drohungen gegen den Staatschef. Im Jahr 2018 leitete die Staatsanwaltschaft der Stadt Palermo (Insel Sizilien) Ermittlungen gegen 39 Personen ein, die Drohungen gegen Sergio Mattarella auf Facebook verbreitet hatten.
Sind Sie in den sozialen Netzwerken aktiv? Wir auch! Werden Sie SNA-Follower auf Telegram, Twitter oder Facebook! Für visuelle Inhalte abonnieren Sie SNA bei Instagram und YouTube!
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала