Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Tag des Sieges am Ehrenmal Treptower Park – Video

© REUTERS / CHRISTIAN MANGTag des Sieges am Ehrenmal Treptower Park
Tag des Sieges am Ehrenmal Treptower Park - SNA, 1920, 09.05.2021
Abonnieren
Über den Tag verteilt haben Zehntausende am 9. Mai dem Sieg der Roten Armee über Hitlers Faschismus. Auch die Druschba Friedensfahrt ist rechtzeitig mit dem Autokorso in Berlin-Treptow eingetroffen.
Owe Schattauer und seine Freunde der Druschba-Friedensfahrt sind mit 50 Fahrzeugen nach Berlin gekommen. Um 10 Uhr erreichten 47 Autos und 3 Motorräder die Puschkinallee. Auch in diesem Jahr waren sie für die deutsch-russische Freundschaft auf der Straße, allerdings aufgrund der Corona-Maßnahmen mit einer stark verkürzten Route. Die Friedensaktivisten hatten sich in Brandenburg getroffen und sind dann nach Berlin gefahren.
Am sowjetischen Ehrenmal wurden unzählige Kränze und Blumen für die Opfer des 2. Weltkriegs niedergelegt. Viele Menschen verbinden damit den Wunsch auf ein Leben ohne Krieg. Ganz konkret wurde das Militär-Manöver Defender 21 kritisiert.
Trotz der unruhigen Zeiten war die Stimmung unter den Menschen am Ehrenmal Treptow sehr positiv.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала