Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Betrunkener Radfahrer schießt in Sachsen-Anhalt um sich

CC BY-SA 2.0 / René Mentschke / Symbolfoto - Polizei im EinsatzPolizeieinsatz in Deutschland (Symbolbild)
Polizeieinsatz in Deutschland (Symbolbild) - SNA, 1920, 09.05.2021
Abonnieren
Im Salzwedeler Ortsteil Rockenthin hat ein betrunkener 49-jähriger Radfahrer am Samstagabend Passanten einen großen Schrecken eingejagt. Nach Angaben von Augenzeugen hat der Mann während der Fahrt mit einer Pistole um sich geschossen.
Die aufgeschreckten Bürger alarmierten die Polizei. Der 49-Jährige, der nach Polizeiangaben eine Schreckschusswaffe dabei hatte, ist festgenommen worden. Bei ihm sei ein Atemalkoholwert von 2,24 Promille festgestellt worden. Die Schreckschusspistole wurde laut Polizei beschlagnahmt.
Der Mann war Polizeiangaben zufolge zwar im Besitz eines kleinen Waffenscheines, durfte jedoch nicht mit der Schreckschusswaffe in der Öffentlichkeit schießen. Der 49-Jährige müsse nun mit einem Bußgeld nach dem Waffengesetz rechnen, zudem gebe es eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr, teilte die Polizei in Salzwedel mit.
Stier (Symbolbild) - SNA, 1920, 09.05.2021
Österreich
Nach Attacke auf Bauern und Feuerwehr: Ausgebrochener Stier in Österreich erschossen
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала