Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Neymar verlängert Vertrag bei Paris bis 2025

© SNA / Alexej Filippow / Zur BilddatenbankNeymar da Silva Santos Junior (Archiv)
Neymar da Silva Santos Junior (Archiv) - SNA, 1920, 08.05.2021
Abonnieren
Der französische Fußballverein Paris Saint-Germain (PSG) hat am Samstag die Verlängerung des Vertrags mit dem brasilianischen Superstar Neymar da Silva Santos Junior bis zum 30. Juni 2025 bekanntgegeben.
Der 29-Jährige, der 2017 für die Weltrekord-Ablöse von 222 Millionen Euro vom FC Barcelona in die französische Hauptstadt gewechselt war, wurde zuletzt immer wieder mit einer Rückkehr zu den Katalanen in Verbindung gebracht. Nun scheint eine Barcelona-Rückkehr vom Tisch zu sein.
„Ich bin wirklich froh, dass ich mein Abendteuer bei Paris Saint-Germain fortsetze“, sagte Neymar der Mitteilung zufolge. „Ich bin sehr glücklich in Paris, und es erfüllt mich mit Stolz, Teil dieser Gruppe zu sein, mit diesen Spielern und diesem großartigen Trainer zu arbeiten und Teil der Geschichte dieses Klubs zu sein.“
Bundesinnenminister Horst Seehofer  - SNA, 1920, 07.05.2021
„Jämmerliches Schauspiel“: Seehofer mahnt zur Vernunft im Streit von Fußball-Funktionären
Jährlich soll der Brasilianer laut der Nachrichtenagentur 30 Millionen Euro erhalten. Wie der US-Fernsehsender NBC berichtet, sei in Neymars Vertrag außerdem eine „riesige Prämie“ vorgesehen, sollte PSG die UEFA Champions League gewinnen. In 112 Pflichtspielen für den Klub erzielte der Fußballspieler bisher 85 Treffer.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала