Linke Aktivisten protestieren in Berlin gegen Rassismus und Brutalität der Polizei

Am Samstag, dem 8. Mai, findet in Berlin eine Demonstration gegen Polizeirassismus und angebliche rechtsextreme Handlungen der deutschen Strafverfolgungsbehörden statt.
Der Protest wurde von linken Aktivisten aufgerufen, um auf Fragen der Polizeibrutalität und des offensichtlichen Machtmissbrauchs durch die Strafverfolgungsbehörden aufmerksam zu machen.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала