Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Aktie zu teuer: Warren-Buffett-Aktie könnte Börsen-Software sprengen

© REUTERS / RICK WILKINGUS-Milliardär Warren Buffett (Archivbild)
US-Milliardär Warren Buffett (Archivbild) - SNA, 1920, 07.05.2021
Abonnieren
Fast 425.000 Dollar kostet eine Aktie von Berkshire Hathaway, der Holdinggesellschaft von Warren Buffett. Damit ist sie so teuer, dass US-Börsen ein Problem bekommen: Steigt der Preis weiter, sind ihre Computersysteme in Kürze damit überfordert.
Die Aktie der Klasse A von Berkshire Hathaway kostete bei Redaktionsschluss 422.500 US-Dollar. Damit haben sie dem „Wall Street Journal“ zufolge ein Niveau erreicht, das für Computersysteme etwa der Nasdaq kritisch wird. Diese können maximal den Kurs von 429.496,7295 Dollar verarbeiten. Das liegt daran, dass sie auf einer 32-Bit-Architektur beruhen und deshalb die erwähnte Zahl die höchste ist, die gespeichert werden kann. Aktienkurse werden in den USA bis auf vier Stellen hinter dem Komma angezeigt.
Das Berkshire-Problem habe nicht nur die Nasdaq, so die Zeitung. Im März habe etwa die Handelsplattform IEX angekündigt, keine Order für die Aktien anzunehmen. Begründung: „Preis-Begrenzung innerhalb der Handelssysteme.“

Update bis Mitte Mai

Die Nasdaq will bis Mitte des Monats ein Update fertigstellen, um das Problem zu beheben. Es fehlt nur noch ein Prozent Kursgewinne, bis die kritische Zahl erreicht ist.
Dieses exorbitante Preisniveau hat nur diese Aktie. Die zweitteuerste US-Aktie ist die des Bauträgers NVR mit einem Preis von 5142 Dollar. Warren Buffett weigert sich, bei der A-Aktie von Berkshire Hathaway einen Aktiensplit durchzuführen, der die Papiere optisch verbilligen würde. Das „Wall Street Journal“ zitiert Geburtstagsgrüße Buffetts an Freunde, die mit der Grußformel enden: „Mögest du so lange leben, bis es bei Berkshire einen Aktiensplit gibt!“
Wer trotzdem als Normalsterblicher mit Berkshire Hathaway handeln will, könnte sich der 1996 gegründeten B-Aktie zuwenden. Die kostet aktuell „nur“ 280 Dollar.
Melinda und Bill Gates - SNA, 1920, 05.05.2021
So viel Geld bekommt Melinda Gates nach Scheidung vom Milliardär
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала