Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Über 95 Prozent mehr Schutz: Israelische Studie zur Wirksamkeit vollständiger Corona-Impfung

© REUTERS / Ronen ZvulunImpfstation in Tel Aviv
Impfstation in Tel Aviv - SNA, 1920, 06.05.2021
Abonnieren
Im „Modell-Land“ Israel, wo bis Anfang April 2021 bereits mehr als die Hälfte der Bevölkerung mit dem Impfstoff von Biontech/Pfizer vollständig geimpft war, ist eine großangelegte Studie zur Wirksamkeit der Impfung durchgeführt worden.
Seit dem 19. Dezember 2020 wird in Israel großflächig gegen Covid-19 geimpft. Entsprechend einer Vereinbarung der israelischen Regierung mit dem Impfstoffhersteller Pfizer werden die Impfdaten zu Analysezwecken übermittelt. Nun wurde im Fachmagazin „The Lancet“ eine erste Auswertung zur Wirksamkeit der Impfkampagne veröffentlicht. Diese stützt sich auf die Daten aus dem Zeitraum 24. Januar bis 3. April 2021. Bis zum 3. April waren 4,8 der rund 9,3 Millionen Einwohner in Israel bereits doppelt geimpft, 5,3 Millionen einfach.
Bereits sieben bis vierzehn Tage nach Erhalt der ersten Dosis bestehe eine Schutzwirkung von 58 Prozent vor einer Infektion, von 76 Prozent vor einer Krankenhauseinweisung und 77 Prozent vor dem Tod, fasst die Deutsche Presse-Agentur die Studienergebnisse zusammen. Eine Woche nach der Gabe der zweiten Dosis würde in allen drei untersuchten Bereichen das Risiko um mehr als 95 Prozent zurückgehen.
Es sei bemerkenswert, dass der Rückgang der Neuinfektionen in allen Altersgruppen mit der hohen Impfrate einhergegangen sei, betonen die Verfasser der Studie. „Diese Ergebnisse deuten darauf hin, dass die treibende Kraft hinter dem Rückgang der Inzidenzwerte die hohe Impfrate und nicht der Lockdown war.“
Wie lange die Erstimpfung einen Schutz bieten könne, sei jedoch noch unklar, genauso, wie die Dauer der Immunität nach der zweiten Impfung.
Impfung einer schwangeren Frau (Symbolfoto) - SNA, 1920, 05.05.2021
Gynäkologenverbände empfehlen, Schwangere gegen Covid-19 zu impfen
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала