Alle Mondphasen auf einem Bild: Hobbyfotograf liefert beeindruckendes Foto

CC0 / Pixabay / Vollmond
Vollmond - SNA, 1920, 06.05.2021
Der Astrofotograf Andrew McCarthy (US-Bundesstaat Kalifornien) hat auf seinem Instagram-Account eine einzigartige Aufnahme des Mondes veröffentlicht, welche eine Visualisierung der Mondphasen darstellt.
Das Bild sei so klar, dass selbst Schulkinder es im naturhistorischen Unterricht verwenden könnten, hieß es in einem Medienbericht.
„Ich habe gesehen, dass viele Menschen Collagen mit allen Mondphasen erstellen und zeigen, wie sich sein sichtbarer Teil im Laufe des Monats ändert. Aber meiner Meinung nach vermittelt keine dieser Kompositionen die Tiefe des Weltraums“, schrieb McCarthy.
Ende 2020 hatte McCarthy Berichten zufolge einen Monat lang jeden Abend den Mond gefilmt. Kürzlich hat er aus all diesen Bildern ein großes Foto mit der Sonne im Zentrum erstellt. Die Sonne filmte er im April.
Im Januar 2020 hatte der Fotograf ein spektakuläres Foto von der Oberfläche des Mondes auf Instagram veröffentlicht, welches aus 100.000 Einzelfotos bestand. Dafür habe McCarthy große und hochauflösende Mondaufnahmen mit zwei verschiedenen Kameras gemacht, hieß es damals. Das Bild, das aus der Zusammensetzung der Fotos entstanden ist, gilt als eines der detailliertesten, die es bislang gibt.
Mond (Symbolfoto) - SNA, 1920, 26.03.2021
Indischer Geschäftsmann kauft Land auf dem Mond für kleinen Sohn – Medien
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала