Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Nach Urteil im Floyd-Prozess: Anwalt von Ex-Polizist will neues Verfahren

Ex-Polizist Derek Chauvin
Ex-Polizist Derek Chauvin - SNA, 1920, 05.05.2021
Abonnieren
Der ehemalige US-Polizist Derek Chauvin, der von einer Geschworenen-Jury des Mordes an dem Afroamerikaner George Floyd für schuldig befunden wurde, hat Berufung eingelegt und um eine neue gerichtliche Untersuchung ersucht.
Chauvins Anwalt Eric Nelson beantragte laut Gerichtsunterlagen ein neues Verfahren mit der Begründung, dass die Gerichtsverhandlung durch eine außergerichtliche Offenlegung des Falls hätte beeinflusst werden können.
Dem Berufungsantrag zufolge hatte das Gericht die Geschworenen nicht isoliert und ihnen nicht nahegelegt, „alle Massenmedien zu vermeiden“, deshalb seien sie nicht nur mit einer voreingenommenen Darlegung der Ereignisse, sondern auch mit „der Einschüchterung der Geschworenen oder der Angst vor einer möglichen Vergeltung“ konfrontiert worden. Den Staatsanwälten wird außerdem vorgeworfen, vielfach gegen „die Untersuchungsordnung verstoßen zu haben“, was die gerichtliche Verhandlung ebenfalls beeinflusst hätte.
Floyd-Proteste in Minneapolis, 28. März 2021 - SNA, 1920, 19.04.2021
Unbekannte werfen Schweinekopf vor Haus eines Zeugen im Floyd-Prozess
Der Berufungsantrag enthält die Bitte, einen Beschluss „über die Anfechtung des Verdiktes“ zu fassen, weil die Geschworenen während der Untersuchung „eine Bedrohung wahrgenommen hatten oder aus Rassengründen unter Druck gesetzt worden waren und die Diskussionsregeln nicht befolgt hatten“.
Die Geschworenen im Gericht von Minneapolis hatten Derek Chauvin des Mordes an dem Afroamerikaner George Floyd in allen drei Anklagepunkten für schuldig befunden. Dem Ex-Polizisten drohen bis zu 40 Jahre Haft. Floyds Tod im Jahr 2020 hatte landesweite Massenproteste und Unruhen ausgelöst.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала