Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Messerangriff in San Francisco: 85-Jährige und 65-Jährige landen im Krankenhaus

© AP Photo / Gregory BullUS-Polizei (Archiv)
US-Polizei (Archiv) - SNA, 1920, 05.05.2021
Abonnieren
Zwei asiatische Frauen sind in San Francisco (US-Bundesstaat Kalifornien) mit einem Messer angegriffen worden. Der mutmaßliche Täter wurde festgenommen, schrieb ein Vertreter der Stadt am Mittwoch auf Twitter.
Laut dem Bezirksaufseher Matt Haney kam es am Dienstagnachmittag (Ortszeit) zu der Attacke. Bei den Opfern handle es sich um zwei Seniorinnen, eine von ihnen sei 85 Jahre alt. Beide seien operiert worden und befinden sich im Krankenhaus in einem stabilen Zustand. Ein Polizeisprecher bestätigte den Angriff.
Die zweite Verletzte ist nach Angaben des Fernsehsenders ABC7 News 65 Jahre alt. Ein 55-jähriger Einwohner von San Francisco sei der Tat verdächtig. Er sei gegen 19 Uhr (Ortszeit; 04.00 MESZ) in der Stadt festgenommen worden.
Die Frauen seien an einer Bushaltestelle in der Innenstadt angegriffen worden, berichtet der Sender unter Verweis auf die Polizei. Das Motiv sei unklar. Es gebe keine Beweise, dass das Verbrechen aus einem rassistischen Hintergrund begangen worden sei, die Beamten hätten dies aber noch nicht ausgeschlossen.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала