Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Fußball im Schnee in Russlands fernem Osten: Zwei Tiefs sorgen für Winterwetter im Mai – Video

Abonnieren
In der russischen fernöstlichen Stadt Juschno-Sachalinsk auf der Insel Sachalin haben die Fußballspieler unerwartet harsche Wetterbedingungen in Kauf nehmen müssen. Ein entsprechendes Video erschien auf Youtube.
In der zweiten Hälfte des Treffens zwischen dem Gastgeber PSK Sachalin und dem Verein PFK Sokol aus der Wolga-Stadt Saratow begann es am Montag stark zu schneien.
Laut Medienberichten lösten zwei Tiefs dieses Wetter aus, das für den Mai in dieser Region sonst sehr untypisch ist. Die Temperatur soll bei null gelegen haben und damit wesentlich unter der Norm.
Lothar Matthäus  - SNA, 1920, 03.05.2021
Keller „am Ende“: Matthäus schlägt Rummenigge als DFB-Chef vor
Das Spiel endete unentschieden mit 1:1. Trotz des starken Schneefalls und der Windböen befanden sich einige Fans im Stadion, darunter ein einziger Unterstützer der Saratower Mannschaft.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала