Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Mann in China verkauft seinen zweijährigen Sohn – und fährt mit dem Geld in Urlaub

© AP Photo / Eugene HoshikoYuan-Banknoten (Symbolbild)
Yuan-Banknoten (Symbolbild) - SNA, 1920, 03.05.2021
Abonnieren
Die Polizei in der ostchinesischen Provinz Zhejiang hat einen Mann festgenommen, der beschuldigt wird, seinen zweijährigen Sohn verkauft und mit dem Geld eine Tour durch das Land bezahlt zu haben. Das teilte die Zeitung „South China Morning Star“ mit.
Der Mann namens Xie soll sich ständig mit seiner jetzigen Frau gestritten und den Jungen mit dem Spitznamen Jiajia verkauft haben, um sich das Leben leichter zu machen.
Xie erhielt laut dem Blatt das Sorgerecht für den Jungen, nachdem er sich von der Mutter des Kindes hatte scheiden lassen.
Da Xie in einer anderen Stadt gearbeitet habe, soll er den Jungen in der Obhut seines Bruders Lin und anderer Familienmitglieder in der Stadt Huzhou gelassen haben.
Letzten Monat habe Xie seinen Sohn mit der Begründung abgeholt, dass die Mutter des Jungen ihn sehen wolle.
Kind, Symbolbild - SNA, 1920, 13.12.2020
Nigeria: Zehn Kinder und Frauen nach Razzia in „Babyfabrik“ befreit
Wenige Tage später habe Lin entdeckt, dass der Junge nie an seinem Ziel angekommen sei, und habe die Polizei alarmiert, als sein Bruder diesbezügliche Fragen ignoriert habe.
Die Polizei habe festgestellt, dass Xie den Jungen an ein kinderloses Paar in der Stadt Changshu in der Provinz Jiangsu für 158.000 Yuan (zirka 21.000 Euro) verkauft und das Geld darauf verwendet habe, mit seiner neuen Frau verschiedene Teile des Landes zu bereisen. Der Junge sei letzten Endes zu seinem Onkel zurückgebracht worden.
Sind Sie in den sozialen Netzwerken aktiv? Wir auch! Werden Sie SNA-Follower auf Telegram, Twitter oder Facebook! Für visuelle Inhalte abonnieren Sie SNA bei Instagram und YouTube!
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала