Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

WHO: Bewertung von Sputnik V für erste Sommerhälfte geplant

© SNA / Wladimir PesnyaCorona-Impfstoff Sputnik V (Symbolbild)
Corona-Impfstoff Sputnik V (Symbolbild) - SNA, 1920, 03.05.2021
Abonnieren
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) wird voraussichtlich Ende Juni oder spätestens im Juli dieses Jahres ihre Bewertung der Sicherheit des russischen Impfstoffs „Sputnik V“ vorlegen.
„Die WHO hat immer noch kein vollständiges Datenpaket“, sagte die WHO-Expertin Mariangela Simao am Montag in einem Briefing. „Die Daten kann der Hersteller jedoch im Laufe der bereits begonnenen Evaluierung nachreichen. Unser Team befindet sich bereits seit zwei Wochen in Russland und evaluiert klinische Studien. Ab 10. Mai und bis zur ersten Juniwoche werden wir die Produktion überprüfen“, so die WHO-Expertin weiter.
Laut Simao werden die WHO-Experten fünf Produktionsstandorte des russischen Impfstoffs besuchen, zwei davon zusammen mit Experten der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA).
„Wir gehen davon aus, dass das vollständige Datenpaket sowie die Erfüllung der erforderlichen Kriterien sowohl bei den klinischen Studien als auch bei der Herstellung es der technischen Expertengruppe ermöglichen wird, den Impfstoff Ende Juni oder eher im Juli zu bewerten“, so Simao.
„Sputnik V“ ist bereits in mehr als 60 Ländern mit insgesamt 3,2 Milliarden Einwohnern zugelassen worden. Der Impfstoff liegt weltweit auf Platz zwei bei den Herstellungsgenehmigungen. Wie eine Analyse der Daten zu 3,8 Millionen mit „Sputnik V“ geimpften russischen Bürgern ergab, liegt die Effektivität des Vakzins bei 97,6 Prozent. Das medizinische Fachjournal „The Lancet“ hatte zuvor über 91,6 Prozent Effektivität berichtet.
Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz - SNA, 1920, 30.04.2021
Kurz: Verhandlungen zum Sputnik-Ankauf auf „sehr gutem Weg“
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала