Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Südkoreanisches Blatt: Kim Jong-un fühlt sich übergangen und lässt Beamten hinrichten

© REUTERS / KCNANordkoreas Staatschef Kim Jong-un
Nordkoreas Staatschef Kim Jong-un - SNA, 1920, 01.05.2021
Abonnieren
Nordkoreas Staatschef Kim Jong-un hat nach Angaben des südkoreanischen Portals „Daily NK“ einen hochrangigen Beamten hinrichten lassen. Grund sei eine Bestellung des Mannes ohne Abstimmung mit dem Staatschef gewesen.
Wie eine ranghohe Quelle gegenüber dem Portal berichtete, hatte Kim Jong-un beauftragt, ein neues Krankenhaus in der Hauptstadt Pjöngjang mit modernen medizinischen Ausrüstungen auszustatten.
Das Krankenhaus hätte schon im Oktober eröffnet werden sollen. Es habe aber die notwendige Ausrüstung gefehlt. Diese hätte ab Ende März aus Europa, darunter auch aus Deutschland, geliefert werden sollen. Die Lieferungen sollten bis Jahresende abgeschlossen sein.
Wegen europäischer Sanktionen gegen Nordkorea habe sich der Beamte schließlich an China gewandt, um dort günstige Ausrüstungen zu erhalten.
Kim Yo Jong  - SNA, 1920, 30.03.2021
„Von USA aufgezogener Papagei“: Kim Yo Jong übt Kritik an Südkoreas Präsident
Kim Jong-un sei daraufhin außer sich vor Wut gewesen und habe die Exekution des Politikers befohlen. Dabei sei die Empörung des Machthabers nicht auf die Beschaffung in China zurückzuführen, sondern auf die Tatsache, dass der entsprechende Vertrag ohne sein Wissen und seine Zustimmung unterzeichnet worden sei.
Schließlich sei ein 50-jähriger Mitarbeiter, der im Außenministerium für Import und Export zuständig gewesen sei, hingerichtet sowie ein ranghoher Beamter des Gesundheitsministeriums des Landes entlassen worden.
Sind Sie in den sozialen Netzwerken aktiv? Wir auch! Werden Sie SNA-Follower auf Telegram, Twitter oder Facebook! Für visuelle Inhalte abonnieren Sie SNA bei Instagram und YouTube!
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала