Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

„Revolutionärer 1. Mai“: Linke gehen am Tag der Arbeit auf Berliner Straßen

© REUTERS / CHRISTIAN MANGDemo am Tag der Arbeit in Berlin, 1. Mai 2021
Demo am Tag der Arbeit in Berlin, 1. Mai 2021 - SNA, 1920, 01.05.2021
Abonnieren
Demonstranten gingen am Samstag auf die Straßen der deutschen Hauptstadt, um inmitten der Coronavirus-Pandemie den jährlichen „Revolutionären 1. Mai“-Protest zu veranstalten.
Für die Kundgebung wurden rund 1000 Teilnehmer registriert, die Berliner Sicherheitskräfte machten sich jedoch auf mehrere Tausend gefasst.
Diese Prognose war auch richtig: Kurz vor dem Start der Demo hatten sich in Berlin-Neukölln nach Einschätzung der Polizei rund 5000 Menschen versammelt.
Die Demonstranten schwenkten Fahnen, Transparente waren zu sehen. Auch Feuerwerkskörper wurden gezündet. Straßen wurden abgesperrt, viele Polizei-Mannschaftswagen waren im Einsatz.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала