Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Fünf Tote bei Schießerei in USA

© AP Photo / Wilfredo LeeUS-Polizei (Symbolbild)
US-Polizei (Symbolbild) - SNA, 1920, 29.04.2021
Abonnieren
Bei einer stundenlangen bewaffneten Konfrontation im US-Bundesstaat North Carolina sind am Mittwochabend mindestens fünf Menschen getötet worden, meldet der US-Sender CNN am Donnerstag.
Die Pattsituation in North Carolina dauerte mehr als 13 Stunden, als ein bewaffneter Mann das Feuer auf Polizisten eröffnete, nachdem diese zu einer Routinekontrolle eingetroffen waren. Bewohner von Häusern in der Nähe wurden evakuiert, einige wurde angewiesen, sich zu verstecken.
Unter den Todesopfern seien zwei stellvertretende Sheriffs des Landkreises, zwei Zivilisten und der mutmaßliche Schütze. Die zwei getöteten Zivilisten sollen die Mutter und der Stiefvater des Verdächtigen gewesen sein. Die Deputies seien nach dem Betreten des Hauses getötet worden.
Polizeiauto (Symbolbild)  - SNA, 1920, 20.04.2021
Ein Toter und zwei Verletzte bei Schießerei auf Long Island
Nach diesem Vorfall wurden im Büro des Sheriffs in dem Gebiet, in dem die Schießerei stattfand, die Flaggen gesenkt. Anwohner tragen Blumen und Kerzen zur Erinnerung an die Opfer zum Tatort.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала